Heikos InfoGucker

Sie sind hier:  Startseite > Funktionen > Standard - Funktionen

Standard - Funktionen

Teile, die ich in anderen Programmen oft genutzt habe, sind auch im Infogucker eingebaut:

Spaltenansicht: fast alle Dateiinformationen, auch die zusätzlichen Attribute können in frei wählbaren Spalten in der Listenansicht dargestellt werden

Diashow: In einer Bildschirm füllenden Anzeige können Bilder und Videos vorgeführt werden. Dabei können die Textattribute auf dem Bild überlagert dargestellt werden. Mit dem Autoplay - Modus können die Bilder nacheinander automatisch dargestellt werden. Mit einem einstellbaren Filter können nur Bilder ab einer bestimmten Kategorie angezeigt werden.

Einfache Bildfunktionen: verlustfreies Drehen, spiegeln, Zoom, Größe ändern und Zuschnitt für Bmp, Jpeg, Tiff, Gif und Png -Bilder

Erweiterte Bildfunktionen: einfache Bildverbesserungen: Helligkeit, Kontrast, Farbe, Sättigung und Gamma anpassen und Optimal-Funktionen für Helligkeit/Kontrast, Farbsättigung und Farbstich, Faltungsfilter Schärfen & Weichzeichnen

Tafel-Prinzip: In Tafeln können Aufgaben voneinander getrennt werden. Entweder ist auf den Tafeln der Inhalt von Verzeichnissen auf Datenträgern zu sehen oder sie zeigen Sammelboxen. Parallel können auch langwierige Aufgaben in den Tafeln gelöst werden.

Autoplay für Musik: Wie in anderen Musikprogrammen können Playlisten erstellt werden (hier Sammelboxen) und in einem Autoplay - Modus nacheinander automatisch abgespielt werden.

Kontextmenüs: die Software basiert hauptsächlich auf dem Kontextmenüprinzip. In jedem Modus können über die rechte Maustaste alle verfügbaren Funktionen aufgerufen werden.

Bilder drucken: mit der Druckfunktion können sog. Kontaktabzüge erstellt werden. Mit dieser Funktion können bis zu 48 Bilder pro Druckseite mit entsprechenden Dateiinformationen und Attributen ausgedruckt werden.

Schlanke Termin- Adress- und Videoverwaltung: In der Datenbank können Termine, Adressen und aufgenommene Videos eingetragen werden. Die InfoguckerUhr verwaltet die Termine.

Mini-Email-Client: Emails können von POP - Postfächern abgerufen und über SMTP Server versendet werden. Alle Netzwerkfunktionen arbeiten auch hinter Firewalls über Proxy-Server.